Personaliserter Geburtspolster für Jungs

Hallo ihr Lieben,

Gerade bei neuen Erdenbürger habe ich immer wahnsinnig viel Freude, wenn ich etwas selbstgemachtes Verschenken kann! 

Für den kleinen Arthur entstand dieses Set aus einem personalisierten Polster mit den Geburtsdaten und einer passenden Windeltasche! 

Was sind eure liebsten Mitbringsel auf die Geburtenstation?

Liebe Grüße 

Eure Kleine Grechtlerin 

Advertisements

Fingerpuppen Jan und Henry

Hallo ihr Lieben,

Bei uns zu Hause ist gerade das Jan und Henry Fieber ausgebrochen! Zur Schlafenszeit heißt es jetzt bei uns “ alle Augen zugemacht, wir schlafen jetzt die ganze Nacht“! 

Unsere Große liebt die beiden Erdmännchen und träumt sogar machts von den beiden! Da sie gerade auch anfängt kleine Rollenspiele zu machen, habe ich ihr zwei Fingerpuppen nach dem Vorbild von Jan unf Henry gezaubert!

Die Beiden waren an einem Abend relativ schnell gehäkelt! Wie immer dauerte es bei mir, bis ich mich ans ausfertigen machte! Aber als sie endlich fertig waren, freute Sie unsere Große total über ihre neuen Fingerpuppen!

Mit welchen Vorbildern gehen eure Kinder gerne schlafen?

Alles Liebe 

Eure Kleine Grechtlerin 

Windeltorte mal anders…Der Windelschmetterling

Hallo ihr Lieben,

Der Babyboom lässt bei uns im Freundeskreis nicht nach! Anscheinend sind meine Freundinnen alle im gebärfähigen Alter!

Für eine liebe Freunde wurde alo wieder ein Geschenk fällig! Ich habe mich dieses mal für eine Windeltorte entschieden! Da mir die alte Version zu langweilug war, habe ich mich an einen Schmetterling gewagt!

Was sagt ihr zu dem Ergebnis? Was schenkt ihr immer zur Geburt?
Alles liebe 

Eure Kleine Grechtlerin 

Adventbastelei: Ribba Weihnachtsrahmen

Hallo ihr Lieben,

Ich sitzte gerade in der Sonne und es hat gefühlte 20 Grad und trotzdem darf ich euch heute eine Adventbastelei zeigen! Bei dem Wetter tu ich mich noch schwer mit Weihnachtsstimmung!

Für unser Vorhaus habe ich einen kleinen beleuchteten Ribba Rahmen gemacht! Der Ribba ist mit Sternentraumfolie ausgekleidet und die eingelegte Lichterkette bringt die Sterne zum Funkeln!

Alles Liebe 

Eure kleine Grechtlerin 

Adventbastelei: Krippe im Glas

Hallo ihr Lieben,

Wie geht es euch mit der Weihnachtsdekoration? Ich bin im Bastelfieber für den Advent!

Heute habe ich eine Krippe im Glas gemacht und weil es so schnell und schön gegangen ist, habe ich gleich noch zwei zum Verschenken gemacht! 

Die Idee von der Krippe ist von  Der kleine Stempelgarten! Dort findet ihr auch  die Schritt-für-Schritt Anleitung! 

Wenn ihr auch eine Krippe im Glas gemacht habt, würde  ich mich über Fotos von euren Werken freuen!

Alles Liebe und ein schönes Adventwochenende!

Eure Kleine Grechtlerin 

Weihnachtsdeko DIY

Hallo ihr Lieben,

Advent, Advent ein Lichtlein brennt….

Heute möchte ich euch eine schnelle Adventdeko zeigen! Wir haben diese Kerzen aus Holz gebastelt! MAn benötigt lediglich zwei  Holzstücke und Rost-Flammen (gibt es zum Bsp. bei Buttinette)

Nun einfach ein Loch bohren und die Flammen befestigen!
Nun nach Lust und Laune dekorieren!

Viel Spaß beim Nachmachen!

Alles Liebe 

Eure Kleine Grechtlerin 

personalisierter Bilderrahmen mit Geburtsdaten

191Hallo ihr Lieben,

endlich habe ich wieder mal die Zeit gefunden um mich ein bisschen kreativ zu beschäftigen.

Mit zwei Kleinen zu Hause bleibt diese Zeit leider manchmal auf der Strecke und statt zu Schere und Stift greife ich daher meisten zu Staubsauger und Wischer 🙂 Kennt ihr das auch?

Für meinen Neffen habe ich zur Taufe einen beleuchteten Ribba Rahmen vom Schweden mit seinen persönlichen Geburtsdaten gemacht.

Der Rahmen kann durch die indirekte Beleuchtung auch super als Nachlicht im Kinderzimmer.

Ich hoffe der kleine Mann hat viel Freude damit.

Alles Liebe

Eure Kleine Grechtlerin

Unsere Geburtstagstorte mit der Raupe Nimmersatt

Hallo ihr Lieben,

ich wollte euch schon lange die Torte, welche unsere Tochter zum zweiten Geburtstag erhalten hat zeigen.

Marlies ist gerade im Raupe Nimmersatt Fieber. Bei uns zu Hause ist sie gerade überall. Wenn wir malen, darf die Raupe Nimmersatt nicht fehlen. Am Abend zum Schlafen gehen müssen wir die Geschichte der Raupe Nimmersatt erzählen. Also durfte zum 2. Geburtstag die Raupe Nimmersatt nicht fehlen.

Die Raupe Nimmersatt war ganz schnell aus Fondant gezaubert. Die Torte war mit leckerer Puddingcreme gefüllt und rundete Marlies Geburtstag perfekt ab.

Welche Torten macht ihr immer für eure Kleinen und auch Großen?

Alles Liebe

Eure Kleine Grechtlerinpicmonkey-collage