Der Nikolaus kommt

Hallo Ihr Lieben!

Am Wochenende kommt der Nikolaus. Für mich ist dies der eigentliche Anfang der Adventszeit. Ich kann mich nun schön langsam auf die Vorweihnachtszeit einstimmen.

Wir haben heuer ganz einfache Nikoläuse aus Tonpapier und Watte gebastelt. DSC_2985

Heute habe ich für euch noch zwei Nikolausgedichte für eure Nikolausfeiern!

Fünf Finger bleiben heut’ zu Haus

Und warten auf den Nikolaus.

Der Erste sagt: „ Kommt setzt euch her“

Dem Zweiten fällt das Warten schwer.

„Das dauert aber lange!“ meint der Dritte.

Da hört der Vierte plötzlich Schritte.

Der Fünfte öffnet nun die Tür und ruft:

„DER NIKOLAUS IST HIER!“

 

Bim bam bum runderherum

(3x klatschen, im Kreis drehen)

Wer geht heut im Haus herum?

(Mit Händen ein Haus zeigen)

Tipp und tapp. Klipp und Klapp.

(3x stampfen, 3x klatschen)

Treppe auf und ab.

(mit den Fingern nach oben und untern wandern)

Kinder schaut mal gleich hinaus,

(Hand über die Augen halten)

ist’s vielleicht der Nikolaus?

(mit den Händen die Nikolausmütze zeigen)

schnick und schnack, huckepack

(mit den Händen anzeigen, als werfe man einen Sack über die Schulter)

mit dem großen Sack!

(Sack andeuten)

 

Wie feiert ihr Nikolaus? Kommt er zu Euch nach Hause oder legt er die Geschenke in die Stiefel?

Bis zum 06.12.2015 könnt ihr noch beim großen Adventgewinnspiel auf Facebook mitmachen!

 

Alles Liebe

Eure Kleine Grechtlerin

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s