Knistertuch – Lieblingsstück für die Kleinen

 Im Kasten stapeln sich bei mir die Stoffreste und es mussten zumindest mal ein paar Stücke wegkommen! 

Also habe ich ein Knistertuch genäht! Das Knistertuch ist superschnell und einfach zu machen!

Du benötigst zwei Stoffreste in der Größe ca.14×14 cm! Für die Hinterseite habe ich kuscheliges Teddyfleece verwendet! Einige Webbänderreste mit einer Länge von ca. 3 cm!

Damit ich das Tuch zum Knistern bringe, habe ich Zellophanpapier upcycled!

So geht es: 
Die beiden Stoffreste werden rechts auf rechts aufeinandergelegt. Oben drauf kommt nun das Zellophanpapier. Die Webbänder habe ich zusammengelegt und festgebügelt. Diese werden nun rund um den Rand gesteckt! 

Nun das ganze zusammen nähen und eine Wendeöffnung von ca 4 cm offen lassen! Das Tuch nun stülpen und die Wendeöffnung verschließen!
Viel Spaß beim Nachachen!

Eure Kleine Grechtlerin

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s